zuletzt aktualisiert vor

Hohe Energiepreise als Ursache Höchster Wert seit 28 Jahren: Inflation liegt bei 4,5 Prozent

Von dpa

Das Statistische Bundesamt hat über die Inflationsrate informiert.Das Statistische Bundesamt hat über die Inflationsrate informiert.
Jens Büttner/dpa

Wiesbaden. Die Inflation in Deutschland hat sich im Oktober weiter beschleunigt und den höchsten Stand seit 28 Jahren erreicht. Die Verbraucherpreise in Deutschland sind voraussichtlich um 4,5 Prozent gestiegen.

Der Anstieg der Verbraucherpreise hat sich im Oktober weiter beschleunigt. Angetrieben von hohen Energiepreisen und bedingt auch durch Sondereffekte der Corona-Krise stieg die Inflationsrate nach Angaben des Statistischen Bundesamtes auf vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN