Mutmaßlicher Betrüger aus dem Emsland Holt-Prozess in Osnabrück: Wie Windprojekte geprüft werden - und hatten sie alle keine Chance?

Der Prozess gegen Hendrik Holt und seine Mitstreiter ist vor dem Landgericht Osnabrück fortgesetzt worden.Der Prozess gegen Hendrik Holt und seine Mitstreiter ist vor dem Landgericht Osnabrück fortgesetzt worden.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Wie werden eigentlich Unterlagen überprüft, bevor Windkraft-Deals geschlossen werden? Ein Umweltgutachter und ein Rechtsanwalt geben im Fall der mutmaßlichen Holt-Betrüge Einblicke.

Hunderte gefälschte Dokumente und Unterschriften, darauf soll der mutmaßliche Windkraftbetrug des Emsländers Hendrik Holt und seiner Mitstreiter aufgebaut sein. Die Frage, die immer wieder durchklingt: Wie konnte es so lange unentdeckt blei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN