Ausbau der Elektroflotte Großbestellung: Autovermieter Hertz bestellt 100.000 Teslas

Von dpa

Der Autovermieter Hertz hat eine Großbestellung bei Tesla aufgegeben.Der Autovermieter Hertz hat eine Großbestellung bei Tesla aufgegeben.
dpa/kyodo

Estero. Einen Auftrag in Höhe von rund 4,2 Milliarden US-Dollar soll der Autovermieter Hertz bei Tesla aufgegeben haben – 100.000 Elektrofahrzeuge erhält das Unternehmen bis Ende 2022 für seine Flotte.

Der US-Autovermieter Hertz steckt mit einer Großbestellung bei Tesla Milliarden in den Ausbau seiner Elektro-Autoflotte. Bis Ende 2022 seien 100.000 Tesla bestellt worden, teilte der Rivale von Sixt am Montag in Estero im US-Bundesstaat Flo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN