Auto Ford-Chef: Elektronik-Engpässe noch bis Ende 2022

Von dpa

Ford-Chef Jim Farley mit der Elektro-Version des Bestsellers F-150.Ford-Chef Jim Farley mit der Elektro-Version des Bestsellers F-150.
Dominick Sokotoff/ZUMA Wire/dpa

New York. Das Autogeschäft läuft wieder besser, aber die Halbleiter sind knapp. Das wird auch noch länger anhalten, meint Ford-Chef Jim Farley.

Ford stellt sich darauf ein, dass die Autobranche noch lange unter der Halbleiter-Knappheit leiden wird.„Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass uns voraussichtlich bis Ende kommenden Jahres wichtige Elektronik-Teile fehlen werden“,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN