Luftverkehr Corona-Krise belastet deutsche Flughäfen weiterhin schwer

Von dpa

Im Sommer stiegen die Passagierzahlen an deutschen Flughäfen wieder an.Im Sommer stiegen die Passagierzahlen an deutschen Flughäfen wieder an.
Frank Rumpenhorst/dpa

Schönefeld. Auf den Rollfeldern deutscher Flughäfen wird es wieder voller. Die Fluggastzahlen sind im Sommer deutlich gestiegen. Wirtschaftlich sind die Standorte aber noch längst nicht über den Berg.

Trotz steigender Passagierzahlen bleibt die wirtschaftliche Lage an deutschen Flughäfen angespannt.Nach wie vor seien etwa 15 Prozent aller Arbeitsplätze an den jeweiligen Standorten gefährdet, etwa 10 Prozent seien bereits weitgehend sozia

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN