Bundesbank Weitere Millionen an Flutgeld eingereicht

Von dpa

Durchweicht und verschimmelt sind Euro-Banknoten, die bei der Bundesbank in Mainz darauf warten, getrocknet zu werden.Durchweicht und verschimmelt sind Euro-Banknoten, die bei der Bundesbank in Mainz darauf warten, getrocknet zu werden.
Boris Roessler/dpa/Archiviert

Mainz. Nicht nur Wohnungen und Hausrat wurden bei der Flut im Westen Deutschlands zerstört. Auch Tausende Euro-Scheine müssen umgetauscht werden.

Spezialisten der Bundesbank haben weiter alle Hände voll zu tun, um beschädigtes Bargeld aus den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gegen neue Scheine auszutauschen.Bislang sind über 65 Millionen Euro an sogenannt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN