Konjunktur Volkswirte glauben nicht an eine galoppierende Inflation

Von dpa

Im August lag die Inflationsrate in Deutschland bei 3,9 Prozent; das ist aber auch auf Basis- und Sondereffekte zurückzuführen, weil die Inflation im vergangenen Jahr mit 0,5 Prozent besonders niedrig ausgefallen war.Im August lag die Inflationsrate in Deutschland bei 3,9 Prozent; das ist aber auch auf Basis- und Sondereffekte zurückzuführen, weil die Inflation im vergangenen Jahr mit 0,5 Prozent besonders niedrig ausgefallen war.
Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Nürnberg. 3,9 Prozent Preissteigerung im August - bei Verbrauchern klingelten die Alarmglocken. Politiker versuchten, die Zahlen für ihre Belange im Wahlkampf zu nutzen. Volkswirte mahnen dagegen zur Ruhe.

Die Volkswirte führender Finanzinstitute in Deutschland sehen derzeit nicht die erhöhte Gefahr einer langanhaltenden oder gar außer Kontrolle geratenden Preisspirale.„Die Inflation hat 2021 den Turbogang einlegt, schon 2022 dürfte ihr aber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN