Ein Bild von Nina Kallmeier
16.09.2021, 06:01 Uhr KOMMENTAR

Warum Nachhaltigkeit auch ein Wirtschaftsfaktor ist

Ein Kommentar von Nina Kallmeier


Produktionen und Produkte nachhaltig zu gestalten erfordert oft Investitionen. Dennoch ist Nachhaltigkeit für Firmen auch ein Wirtschaftsfaktor.Produktionen und Produkte nachhaltig zu gestalten erfordert oft Investitionen. Dennoch ist Nachhaltigkeit für Firmen auch ein Wirtschaftsfaktor.
Christin Klose

Osnabrück. Für immer mehr Kunden ist es wichtig, wie nachhaltig Produkte sind, die sie kaufen. Darauf müsse sich Unternehmen einstellen. Ein Kommentar.

Nur ein Schlagwort oder Megatrend? Beim Thema Nachhaltigkeit ist diese Frage für Unternehmen entschieden. Ohne die Auswirkung von Produktion, Rohstoffmix, Verpackung und Co. auf die Umwelt mitzudenken, passiert nicht nur beim hippen S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN