Analyse Deutsche Bank distanziert sich von eigener Studie

Von dpa

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main. Das Geldhaus distanziert sich deutlich von einer Analyse aus dem eigenem Haus.Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main. Das Geldhaus distanziert sich deutlich von einer Analyse aus dem eigenem Haus.
Arne Dedert/dpa

Frankfurt am Main. Dass eine Bank sich öffentlich von einer Studie aus dem eigenen Haus distanziert, ist ungewöhnlich. Die schonungslose Kritik eines Analysten an Aufsicht und Politik ging Deutschlands größtem Geldhaus zu weit.

Die Deutsche Bank hat sich öffentlich von einer mit scharfer Kritik an Politik und Aufsicht gespickten Studie aus dem eigenen Haus distanziert. Die von Deutsche Bank Research am Dienstag veröffentlichte Ausarbeitung spiegele „Ansichten des

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN