Berufsverkehr Pendler setzen vor allem auf das Auto

Von dpa

Viele Beschäftigte fahren am liebsten mit dem Auto zur Arbeit - wie auch hier auf einer Landstraße am Stadtrand von Leipzig.Viele Beschäftigte fahren am liebsten mit dem Auto zur Arbeit - wie auch hier auf einer Landstraße am Stadtrand von Leipzig.
Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Wiesbaden. Klimawandel hin, Verkehrswende her: Im Autoland Deutschland fahren weiterhin Millionen Menschen mit dem Pkw zur Arbeit. Der Trend geht zum Zweit- und Drittwagen.

Für Deutschlands Pendler bleibt das Auto klare Nummer 1 für die Fahrt zur Arbeit: Zwei Drittel der Erwerbstätigen (68 Prozent) fahren nach eigenen Angaben mit dem Pkw in die Firma oder ins Büro - auch auf kürzeren Strecken.Gerade einmal gut

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN