Nordländer besonders wichtig Hohe Energiepreise: Ein Vorteil für Förderung von Öl und Gas im Emsland?

Während den Verbraucher hohe Energiepreise treffen, haben teure Rohstoffpreise für Öl- und Gas-Förderer in Norddeutschland auch ihre guten Seiten.Während den Verbraucher hohe Energiepreise treffen, haben teure Rohstoffpreise für Öl- und Gas-Förderer in Norddeutschland auch ihre guten Seiten.
Mohssen Assanimoghaddam

Osnabrück/Lingen. Energiepreise in Deutschland steigen und steigen. Was den Verbraucher im Geldbeutel trifft, hat für heimische Förderer von Öl und Gas insbesondere in Norddeutschland jedoch auch etwas Gutes. Macht es die Förderung wirtschaftlicher?

Es sind nur 2 Prozent des Bedarfs in Deutschland, doch dahinter verbergen sich 1,9 Millionen Tonnen Öl, die im vergangenen Jahr bundesweit gefördert wurden. Gut 31 Prozent – mehr als 594000 Tonnen – davon entfallen auf Niedersachsen, fast 1

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN