ADAC gibt Tipps Steigende Benzinpreise: So sparen Autofahrer an der Tanksäule

Der Trend hält schon seit einiger Zeit an: Tanken wird teurer.Der Trend hält schon seit einiger Zeit an: Tanken wird teurer.
Sven Hoppe / dpa

Osnabrück. Tanken wird immer teurer, denn die Benzinpreise steigen. Ein ADAC-Sprecher erklärt, worauf sich Autofahrer einstellen müssen, welche Tricks beim Sparen helfen und wie sinnvoll es noch ist, sich einen Verbrenner zu kaufen.

Herr Hölzel, wie können Verbraucher an der Tanksäule sparen?Ganz einfach: Zum richtigen Zeitpunkt tanken. Am günstigsten tankt man zwischen 18 und 19 Uhr und zwischen 20 und 22 Uhr – das haben bundesweite Analysen des ADAC gezeigt. Sinnvoll

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN