Rüstungsindustrie Waffenhersteller Heckler & Koch macht mehr Gewinn

Von dpa

Das Logo des Waffenherstellers Heckler & Koch ist auf einer Anzeige vor dem Firmengelände des Unternehmens zu sehen.Das Logo des Waffenherstellers Heckler & Koch ist auf einer Anzeige vor dem Firmengelände des Unternehmens zu sehen.
Marijan Murat/dpa

Oberndorf am Neckar. Noch vor wenigen Jahren finanziell angeschlagen, legt der Waffenhersteller Heckler & Koch wieder solide Zahlen vor. Und neue Aufträge der Bundeswehr und der britischen Armee stehen bereits an.

Mit Sturmgewehren, Maschinenpistolen und anderen Waffen hat der Rüstungskonzern Heckler & Koch mehr Profit gemacht als zuvor. Der Gewinn sei im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 50 Prozent auf 11,5 Millionen Eur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN