Telekommunikation Zoom-Umsatz knackt Milliardenmarke, Aktie stürzt trotzdem ab

Von dpa

Das Zoom-Logo ist auf einem Smartphone-Bildschirm zu sehen. Der Videokonferenzdienst boomt weiter und hat im zweiten Quartal erstmals die Marke von einer Milliarde Dollar beim Umsatz geknackt.Das Zoom-Logo ist auf einem Smartphone-Bildschirm zu sehen. Der Videokonferenzdienst boomt weiter und hat im zweiten Quartal erstmals die Marke von einer Milliarde Dollar beim Umsatz geknackt.
Andre M. Chang/ZUMA Wire/dpa

San Jose. In der Pandemie wurden Videokonferenzen für viele zum festen Bestandteil des Arbeitsalltags - Zoom profitierte davon enorm. Nun lässt das Wachstum deutlich nach. Das gefällt den Anlegern nicht.

Der Videokonferenzdienst Zoom hat erstmals einen Quartalsumsatz von mehr als einer Milliarde Dollar geschafft, rechnet künftig jedoch mit weniger Wachstum. Nachdem die Corona-Pandemie den Wandel der Arbeitswelt kräftig beschleunigt und eine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN