Unter anderem in Mint-Berufen Industrie und Handwerk klagen über zu wenig Auszubildende

Unter anderem in Mint-Berufen wie der Informatik gibt es zu wenig Auszubildende und Fachkräfte.Unter anderem in Mint-Berufen wie der Informatik gibt es zu wenig Auszubildende und Fachkräfte.
Sebastian Gollnow

Osnabrück. Für die ersten Azubis hat die Ausbildung bereits begonnen. Dennoch bleiben viele Lehrstellen unbesetzt. Gerade im Mint-Bereich ist der Fachkräfteengpass jedoch groß, warnt das Nationale Mint-Forum. Doch nicht nur dort.

Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften warnen vor einem zunehmenden Fachkräfteengpass bei technisch-naturwissenschaftlichen Berufen - und wollen vor allem mehr Mädchen und junge Frauen dafür gewinnen. Der Mangel an den sogenannten Mint-Arbe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN