Corona-Pandemie Umzugspläne der Deutschen: Wer jetzt aufs Land ziehen will

Von dpa

Haus im Grünen, statt kleiner Stadtwohnung: Immer mehr Menschen zieht es in ländliche Gebiete. SymbolfotoHaus im Grünen, statt kleiner Stadtwohnung: Immer mehr Menschen zieht es in ländliche Gebiete. Symbolfoto
imago images/Harry Koerber

München/Hamburg . Die Wohnung zu klein, die Stadt zu hektisch: Vielen Menschen ist in der Corona-Krise klar geworden, dass sie aufs Land ziehen wollen. Welche Folgen hat das für den Immobilienmarkt?

Die Corona-Pandemie verstärkt zwei für Stadt- und Verkehrsplaner unerfreuliche Trends: die Stadtflucht und das Bedürfnis nach größeren Wohnungen. Das berichten Immobilienmakler und die Ökonomen des Münchner Ifo-Instituts gleichermaßen. Ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN