Geschichtet statt gemauert So sieht Deutschlands erstes Wohnhaus aus dem 3D-Drucker aus

Von dpa

NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) bei der Einweihungsfeier vor Deutschlands erstem 3D-Druckhaus.NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) bei der Einweihungsfeier vor Deutschlands erstem 3D-Druckhaus.
Guido Kirchner/dpa

Beckum. Dieses Wohnhaus wurde vollständig von einem riesigen 3D-Drucker errichtet – Schicht für Schicht. Es ist das erste bekannte Projekt in dieser Form und wurde nun eingeweiht.

Im westfälischen Beckum ist am Montag das nach Landesangaben erste Wohnhaus in Deutschland aus dem 3D-Drucker offiziell eröffnet worden. NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) lobte bei dem Termin die "weitreichende Vorbildfunktion" des P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN