Kooperation Israel und Emirate schließen Handelsabkommen

Von dpa

Jair Lapid (l), Außenminister von Israel, trifft seinen Amtskollegen Abdullah bin Sajid in Abu Dhabi.Jair Lapid (l), Außenminister von Israel, trifft seinen Amtskollegen Abdullah bin Sajid in Abu Dhabi.
Shlomi Amsalem/Government Press Office/AP/dpa

Abu Dhabi. Israel und die Emirate wollen einen freien Warenhandel zwischen ihren Ländern einrichten. Zusammenarbeiten wollen sie unter anderem auch in den Bereichen Forschung und Technologie.

Beim ersten Besuch eines israelischen Außenministers in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) haben beide Länder ein Handelsabkommen unterzeichnet. Dafür soll auch ein gemeinsamer Wirtschaftsausschuss eingerichtet werden, wie es in eine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN