zuletzt aktualisiert vor

Gelber Impfpass „nicht mehr zeitgemäß“ Corona-Lockerungen: Warnung vor Kontroll-Chaos

PM

Timmendorfer Strand: Zusammengestellte Stühle und ein geschlossener Strandkorb stehen während der Corona-Pandemie vor einem Gastronomiebetrieb an der Promenade von Timmendorfer Strand. Foto: Bodo Marks/dpaTimmendorfer Strand: Zusammengestellte Stühle und ein geschlossener Strandkorb stehen während der Corona-Pandemie vor einem Gastronomiebetrieb an der Promenade von Timmendorfer Strand. Foto: Bodo Marks/dpa
Bodo Marks

Essen/Hamburg. Im Corona-Livetalk „19 – die DUB Chefvisite“ waren am Mittwoch die Franchise-Expertin Gabriele Krueger und der Kommunikationschef des Reiseveranstalters 1AVista, Dominik Kaven, dabei.

„Dokumentieren im gelben Impfpass ist nicht mehr zeitgemäß“: Der Chef der Essener Uniklinik, Professor Jochen A. Werner, fordert, „die Impfungen von Dezember bis heute zu digitalisieren und jede künftige Impfung digital zu erfassen“. Angesi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN