Corona-Krise Türkische Tourismuseinnahmen in der Pandemie eingebrochen

Von dpa

Nur wenige Touristen sind im ersten Quartal 2021 in die Türkei gereist.Nur wenige Touristen sind im ersten Quartal 2021 in die Türkei gereist.
Emrah Gurel/AP/dpa/Archiv

Istanbul. Die Tourismusbranche gilt als wichtige Einnahmequelle für die türkische Wirtschaft. Die Reisebeschränkungen 2020 hatten bereits einen verheerenden Einfluss. Und auch jetzt sieht es nicht besser aus.

Der Tourismus in der Türkei ist im ersten Quartal 2021 pandemiebedingt eingebrochen. Das türkische Statistikamt TurkStat meldete Rückgänge bei Besucherzahlen und Brancheneinnahmen. Die Zahl der ausländischen Touristen, die von Januar bis Mä

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN