Flugzeugbau Airbus startet trotz Krise mit schwarzen Zahlen ins Jahr

Von dpa

Die Airbus Group hält für das laufende Jahr am Plan fest, mindestens so viele Verkehrsflugzeuge auszuliefern wie im Krisenjahr 2020.Die Airbus Group hält für das laufende Jahr am Plan fest, mindestens so viele Verkehrsflugzeuge auszuliefern wie im Krisenjahr 2020.
Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Toulouse. Gewinn von 362 Millionen Euro nach einem Verlust von 481 Millionen Euro ein Jahr zuvor: Airbus übertrifft die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten.

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus ist trotz des Geschäftseinbruchs in der Corona-Krise mit schwarzen Zahlen ins Jahr 2021 gestartet. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 362 Millionen Euro nach einem Verlust von 481 Millionen ein J

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN