Optik Fielmann will Online-Brillenverkauf vorantreiben

Von dpa

Marc Fielmann, Vorstandsvorsitzender der Optiker-Kette Fielmann.Marc Fielmann, Vorstandsvorsitzender der Optiker-Kette Fielmann.
Daniel Bockwoldt/dpa

Hamburg. Der ohnehin wachsende Online-Handel hat in der Corona-Pandemie einen Schub bekommen. Optiker haben davon bislang nur begrenzt profitiert. Das soll sich beim Branchenprimus Fielmann bald ändern.

Der Online-Handel spielt im Geschäft mit Korrekturbrillen bislang so gut wie keine Rolle. Bei der Optikerkette Fielmann soll sich dies dank künstlicher Intelligenz und neuer Apps für das Smartphone bald ändern. Langfristig peilt der Marktfü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN