Automarkt Kleines Minus bei E-Autos - weiteres Wachstum erwartet

Von dpa

In China hat sich die Zahl der verkauften batterieelektrischen Autos mehr als verfünffacht.In China hat sich die Zahl der verkauften batterieelektrischen Autos mehr als verfünffacht.
Arne Dedert/dpa/Symbolbild

München. Nach dem Absatzfeuerwerk zum Jahresende 2020 sinken die Neuzulassungen für Elektroautos im ersten Quartal in den weltweit wichtigsten Märkten. Auf lange Sicht ist der Wachstumstrend aber solide.

Trotz einer Wachstumsdelle im ersten Quartal sehen Experten Elektroautos weiter im Aufwind. Im ersten Quartal wurden in den wichtigsten Automärkten der Welt 1,05 Millionen Plug-in-Hybride und rein batterieelektrische Fahrzeuge verkauft, wie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN