zuletzt aktualisiert vor

Wie weiter mit der Tierhaltung? Stillstand in der Agrarpolitik: Leere Auftragsbücher bei Stallbau-Unternehmen

Wie weiter mit der Tierhaltung in Deutschland? Darauf gibt es keine Antwort. Und das spüren auch solche Unternehmen, die Ställe bauen.Wie weiter mit der Tierhaltung in Deutschland? Darauf gibt es keine Antwort. Und das spüren auch solche Unternehmen, die Ställe bauen.
Michael Gründel

Osnabrück. Wie soll der Stall der Zukunft in Deutschland aussehen? In der Politik wird gestritten, Antworten gibt es keine. Unter der Ungewissheit leiden nicht nur Landwirte, sie bedroht auch Arbeitsplätze bei Unternehmen, die Ställe bauen.

800 bis 1000 Ställe hat das Unternehmen „Hölscher und Leuschner“ in seiner langen Geschichte gebaut, schätzt Richard Hölscher. So kann genau kann der Geschäftsführer das gar nicht sagen. Was er aber sagen kann: „In unserem Auftrag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN