Hamburger Vorstoß Grüne Minister wollen Massenvernichtung fabrikneuer Kleidung verhindern

Schätzungsweise 500 Millionen Kleidungsstücke stehen zur Vernichtung an.Schätzungsweise 500 Millionen Kleidungsstücke stehen zur Vernichtung an.
imago stock&people

Hamburg. Jede Woche eine neue Kollektion, doch wegen geschlossener Läden bleibt so viel Kleidung unverkauft wie nie.

Hunderte Millionen Kleidungsstücke blieben im Winter unverkauft in den Läden liegen, so schätzen Branchenverbände. Wegen des Corona-Lockdowns gab es besonders viele Ladenhüter, nun droht eine nie dagewesene Massenvernichtung von Saisonware.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN