Aussetzung der Insolvenzantragspflicht Gefahr der Insolvenzverschleppung: Darauf müssen Firmen achten

Leere Plätze vor einem Restaurant.Leere Plätze vor einem Restaurant.
CHROMORANGE / Karl-Heinz Sprembe via www.imago-images.de

Osnabrück. Experten warnen: Weil die Antragspflicht für Insolvenz ausgesetzt ist, wiegen sich viele Unternehmer in falscher Sicherheit. Die Folgen können gravierend sein – wenn man bestimmte Punkte missachtet.

Bei kriselnden Firmen wird derzeit ein Auge zugedrückt: Mit der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht sollen die Folgen der Corona-Krise abgemildert und eine Pleitewelle von Unternehmen verhindert werden. Dafür wurde von der Bundesregierun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN