Auricher Windradspezialist Krise überwunden? Enercon-Chef: „Dieses Jahr wird für uns ein entscheidendes Jahr“

Große Entlassungswellen sieht Enercon-Chef Momme Janssen für den Hersteller von Windenergieanlagen aus Aurich aktuell nicht. Ist die Krise damit beendet?Große Entlassungswellen sieht Enercon-Chef Momme Janssen für den Hersteller von Windenergieanlagen aus Aurich aktuell nicht. Ist die Krise damit beendet?
Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Osnabrück/Aurich. Wie ist es um den Auricher Windradspezialisten Enercon bestellt? Vor zwei Jahren machte das Unternehmen mit Entlassungsplänen Schlagzeilen. Ist die Krise überwunden? Eine Bestandsaufnahme mit Vorstandschef Momme Janssen.

Die getriebelosen Windräder des ostfriesischen Windanlagenbauers Enercon waren einst das Maß aller Dinge, wenn es in Deutschland und weltweit um die Windenergie an Land ging. Enercon stand wie kaum jemand für den Aufstieg der Windbranche –

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN