Zahlen der Berufsgenossenschaft Corona-Infektionen im Schlachthof: Hunderte Fälle als Arbeitsunfall anerkannt

Blick in einen Schlachthof: Tausende Arbeiter in der Fleischwirtschaft haben sich in den vergangenen Monaten mit Corona infiziert.Blick in einen Schlachthof: Tausende Arbeiter in der Fleischwirtschaft haben sich in den vergangenen Monaten mit Corona infiziert.
dpa/Ingo Wagner

Osnabrück. Tausende Schlachthofarbeiter infizierten sich vergangenes Jahr mit Corona. In einigen Hundert Fällen ist die Infektion nun als Arbeitsunfall eingestuft worden.

Nach den massenhaften Corona-Ausbrüchen unter Schlachthofarbeitern im vergangenen Jahr sind bislang mehrere Hundert Infektionen als Arbeitsunfall eingestuft worden. Das zeigen Zahlen der zuständigen Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und G

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN