zuletzt aktualisiert vor

Nachts alleine im Supermarkt? Bünting startet Supermarkt ohne Mitarbeiter als Modellprojekt in Emden

Einen Verkaufsautomaten testet die Bünting Gruppe bereits in Oldenburg. In Emden sollen Kunden demnächst auch ohne Mitarbeiter im Markt einkaufen können.Einen Verkaufsautomaten testet die Bünting Gruppe bereits in Oldenburg. In Emden sollen Kunden demnächst auch ohne Mitarbeiter im Markt einkaufen können.
Nina Kallmeier

Osnabrück. Wie reagieren Kunden, wenn außer ihnen niemand mehr im Supermarkt ist und auch an der Kasse selbst gescannt werden muss? Und nehmen sie das Angebot außerhalb der Kernöffnungszeiten überhaupt an? Das will die Bünting Gruppe, die im Nordwesten rund 180 Combi und 20 Famila-Märkte betreibt, ab September herausfinden.

Die Bünting Gruppe bleibt auf Wachstumskurs. Bei rund 1,5 Milliarden Euro lag der Umsatz zuletzt im Jahr 2019, das Betriebsergebnis konnte die Unternehmensgruppe aus Leer mit ihren rund 12.000 Mitarbeitern, die zu den Top-20 im Lebensmittel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN