Ein Bild von Nina Kallmeier
26.11.2020, 16:37 Uhr KOMMENTAR

Discounter in der Innenstadt sind ein Zeichen des Wandels

Ein Kommentar von Nina Kallmeier


Vollsortimenter wie Edeka sind schon länger mit City-Märkten in den Innenstädten. Nun folgen die Discounter.Vollsortimenter wie Edeka sind schon länger mit City-Märkten in den Innenstädten. Nun folgen die Discounter.
Christian Charisius/dpa

Osnabrück. Statt Modegeschäften drängen Aldi und Lidl in die Innenstädte. Das zeigt auch den Wandel der Zentren. Ein Kommentar.

Bei Edeka, Combi oder Rewe ist der Trend schon länger zu beobachten: Mit kleinen City-Märkten sind sie in Innenstädten oder innenstadtnahen Lagen präsent. Kein Wunder: Die Stadtzentren sind nicht nur Shoppingmeile, sondern auch Wohnzentrum.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN