zuletzt aktualisiert vor

Kreuzfahrten im Corona-Winter Weihnachten in der Karibik? Hamburger Reederei plant Non-Stop-Reise

Viele Kreuzfahrten mussten während des November-Lockdowns abgesagt werden.Viele Kreuzfahrten mussten während des November-Lockdowns abgesagt werden.
imago images/penofoto

Hamburg. In der Corona-Pandemie sind Reisen ins Ausland aktuell nur schwer möglich. Eine deutsche Kreuzfahrt-Reederei plant trotzdem einen fünfwöchigen Karibik-Trip über Weihnachten. Noch gibt es freie Plätze.

Die Corona-Krise hat die Kreuzfahrt-Branche fest im Griff – ein Auslaufen der Schiffe war lange nicht möglich. Auch der November-Lockdown machte viele Reisepläne zunichte. Eine Hamburger Kreuzfahrt-Reederei lockt nun mit einem Angebot über

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN