Zweifel am Schallkonzept Fehmarnbelt-Tunnel: Zu wenig Schutz für Wale?

Von Henning Baethge

Im Fehmarnbelt leben besonders viele Schweinswale – sie könnten durch den Baulärm gestört werden.Im Fehmarnbelt leben besonders viele Schweinswale – sie könnten durch den Baulärm gestört werden.
Ingo Wagner/dpa

Leipzig. Schweinswale könnten durch Lärm der Bauschiffe gestört werden. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat Bedenken.

Weil im Fehmarnbelt besonders viele Schweinswale leben, ist ein Teil der Ostsee dort seit drei Jahren europäisches Naturschutzgebiet – doch mitten hindurch soll bald der deutsch-dänische Fehmarnbelt-Tunnel gebaut werden. Was für den dä

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN