Corona-Effekte auf Wirtschaft Arbeitsagenturen rechnen mit stark steigender Arbeitslosigkeit

Von dpa

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird nach einer Prognose des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) durch die Corona-Krise deutlich ansteigen.Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird nach einer Prognose des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) durch die Corona-Krise deutlich ansteigen.
dpa/Sebastian Kahnert

Nürnberg. Der Arbeitsmarkt steht in der Corona-Krise vor großen Turbulenzen: Die Arbeitsagenturen rechnen mit vielen Arbeitslosen.

Das Arbeitsmarktbarometer des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ist im April im Vergleich zum Vormonat um 6,8 Punkte abgestürzt, teilte das Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag mit. "De

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN