Frachtvolumen stabil Flugverkehr in Frankfurt geht weiter kräftig zurück

Von dpa

Die Zahl der Flugbewegungen am Frankfurter Flughafen sank in der 13. Kalenderwoche im Vergleich zum Vorjahr um 81 Prozent auf 1836. Foto: Andreas Arnold/dpaDie Zahl der Flugbewegungen am Frankfurter Flughafen sank in der 13. Kalenderwoche im Vergleich zum Vorjahr um 81 Prozent auf 1836. Foto: Andreas Arnold/dpa
Andreas Arnold/dpa

Frankfurt/Main. Der Verkehr am Frankfurter Flughafen nimmt wegen der Coronavirus-Pandemie immer stärker ab.

In der 13. Kalenderwoche (23. bis 29. März) sei die Passagierzahl im Vergleich zum Vorjahr um 91 Prozent auf knapp 119.000 gesunken, teilte der Flughafenbetreiber Fraport in Frankfurt mit. Das waren noch mal deutlich weniger als noch in der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN