Beeck: Nicht jeder kann das abfedern McDonald’s-Chef kritisiert Forderungen nach höheren Lebensmittelpreisen

Sind Lebensmittel in Deutschland zu billig? McDonald's-Deutschlad-Chef Holger Beeck warnt, Menschen mit geringem Einkommen nicht zu vergessen. Foto:imago stock&people/WölkSind Lebensmittel in Deutschland zu billig? McDonald's-Deutschlad-Chef Holger Beeck warnt, Menschen mit geringem Einkommen nicht zu vergessen. Foto:imago stock&people/Wölk
Rüdiger Wölk

Osnabrück. Holger Beeck, Deutschland-Chef von McDonald's, warnt davor, in der Diskussion um höhere Lebensmittelpreise Menschen mit geringem Einkommen außer Acht zu lassen. Er verweist darauf, was passierte, als der Cheeseburger in seinen Restaurants teurer wurde.

Rem dolor aliquam nisi amet voluptatem hic modi. Laudantium vel ea repudiandae pariatur fugit voluptas sit eius. Vitae quae sint aut deserunt qui. Provident expedita sed voluptas rem amet ut et. Ut ipsum consequatur et nihil.

Doloremque aut harum voluptas perspiciatis praesentium voluptatem non. Quisquam rem nulla officia in error. Doloribus facere eaque nulla adipisci qui. Eos earum debitis quia numquam. Ut eum ut et expedita. Accusantium qui alias nisi rerum aut voluptatem.

Quas nihil officiis reprehenderit minus est reprehenderit labore perspiciatis. Dolor fuga sint adipisci id. Laboriosam quo cupiditate quaerat aut maiores. Consequatur nesciunt impedit deleniti et.

Earum labore odio ipsam enim quis optio repudiandae. Reprehenderit aut laudantium ipsum. Minima vel minus veritatis tempora incidunt molestiae.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN