Auch im Umland Immobilien verteuern sich weiter rasant

Von dpa

In den größten deutschen Städten müssen Käufer 2019 für Wohnungen 9 Prozent mehr bezahlen als im dritten Quartal 2018. Foto: Lothar Ferstl/dpaIn den größten deutschen Städten müssen Käufer 2019 für Wohnungen 9 Prozent mehr bezahlen als im dritten Quartal 2018. Foto: Lothar Ferstl/dpa

Wiesbaden. Ein Ende des Immobilienbooms ist nicht in Sicht. Bundesbürger müssen immer tiefer in die Tasche greifen, um ein Eigenheim oder Eigentumswohnung zu finanzieren.

Die Preise für Häuser und Wohnungen in Deutschland steigen weiter kräftig. Im dritten Quartal verteuerten sich Immobilien durchschnittlich um 4,9 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Vor allem in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN