Jobmarkt und Fachkräftemangel Arbeitgeberpräsident: Brauchen Fachkräfte-Zuwanderung

Von dpa

Ein Schweißer bei der Arbeit. Laut Arbeitgeberpräsident Kramer ist der Fachkräftemangel die größte Herausforderung der Wirtschaft. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/SymbolbildEin Schweißer bei der Arbeit. Laut Arbeitgeberpräsident Kramer ist der Fachkräftemangel die größte Herausforderung der Wirtschaft. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Symbolbild

Berlin. Anfang März tritt ein neues Gesetz zur Zuwanderung von Fachkräften in Kraft. Warum es aus Sicht der Arbeitgeber so wichtig ist - und welche Erwartungen sie an die Bevölkerung haben.

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer sieht Deutschland in den kommenden Jahren auf die Zuwanderung ausländischer Fachkräfte angewiesen. Kramer sagte der Deutschen Presse-Agentur: „Der Fachkräftemangel ist die größte Herausforderung für die Wirt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN