Weihnachtsgebäck Lebkuchen-Produktion in der EU deutlich zurückgegangen

Von dpa

Lebkuchen auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/dpaLebkuchen auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg. Foto: Daniel Karmann/dpa

Luxemburg. Die Lebkuchen-Produktion in der EU ist innerhalb von zehn Jahren um mehr als ein Fünftel zurückgegangen. 2018 wurden in den 28 Staaten fast 190.000 Tonnen des Gebäcks hergestellt, wie die EU-Statistikbehörde Eurostat am Donnerstag mitteilte.

Das waren 21 Prozent weniger als 2008 - damals waren es den Angaben zufolge 239.000 Tonnen. 2017 lag der Wert bei 199.000 Tonnen. Fast die Hälfte (44 Prozent) des gesamten Lebkuchens wurde 2018 im größten EU-Staat Deutschland produziert. Mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN