Güterverkehr Warum die Schiene bei Waren nicht zum Zug kommt

Von dpa

Beladene Güterzüge stehen auf dem Güterbahnhof der Deutschen Bahn in Seddin. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpaBeladene Güterzüge stehen auf dem Güterbahnhof der Deutschen Bahn in Seddin. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin. Im Kampf gegen den Klimawandel soll die Schiene es richten: Die Politik will, dass deutlich mehr Güter mit der Bahn statt mit Lastwagen über die Straßen transportiert werden. Doch warum kommt sie bei diesem Ziel seit Jahren kaum voran?

Mit seinen vielen Monitoren erinnert der Arbeitsplatz von Torsten Wuttke an den eines Börsenhändlers. Doch trotz gelegentlichen Telefonklingelns hat der 56-jährige Eisenbahner zumindest an diesem Tag deutlich weniger Stress. „Wir hatten heu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN