zuletzt aktualisiert vor

Börse in Frankfurt Dax schließt mit minimalen Verlusten

Von dpa

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpaDer Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main. Am deutschen Aktienmarkt ist zum Ende der Woche Ruhe eingekehrt. Der Dax verlor am Freitag zum Handelsende 0,07 Prozent auf 13.236,38 Punkte, nachdem er zwischenzeitlich um rund 0,3 Prozent zugelegt hatte.

Unter dem Strich hat der Leitindex damit den dritten Monat in Folge im Plus beendet, dieses Mal waren es 2,88 Prozent. Auf Wochensicht legte der Index um 0,61 Prozent zu. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel gab am Freitag um 0,16 Prozent

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN