zuletzt aktualisiert vor

Arbeitslosenquote unverändert Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief seit Wiedervereinigung

Von dpa

Die Bundesagentur hat die Arbeitsmarktdaten für November bekannt gegeben. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpaDie Bundesagentur hat die Arbeitsmarktdaten für November bekannt gegeben. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Nürnberg. Konjunkturflaute hin, Autokrise her: Noch nie seit der Wiedervereinigung war die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geringer. Die Bundesagentur in Nürnberg meldet für November noch 2,180 Millionen Menschen ohne Job.

Der Arbeitsmarkt in Deutschland trotzt der Konjunkturflaute: Mit 2,180 Millionen Menschen lag die Zahl der Arbeitslosen im November so niedrig wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Im November waren 24.000 Menschen weniger arbeitslos als

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN