China-Einbruch überwunden? Apple rechnet mit Plus im Weihnachtsquartal

Von dpa

Im Vorjahresquartal hatte ein Einbruch im China-Geschäft noch für einen Umsatzrückgang auf 84,3 Milliarden Dollar gesorgt. Foto: Shawn Thew/EPA FILE/dpaIm Vorjahresquartal hatte ein Einbruch im China-Geschäft noch für einen Umsatzrückgang auf 84,3 Milliarden Dollar gesorgt. Foto: Shawn Thew/EPA FILE/dpa

Cupertino. Apple zeigt sich optimistisch für das anstehende Weihnachtsgeschäft - die mit Abstand wichtigste Zeit für den iPhone-Konzern.

Für das angebrochene Quartal prognostizierte Apple am Mittwoch einen Umsatz-Zuwachs auf 85,5 bis 89,5 Milliarden Dollar. Im Vorjahresquartal hatte ein Einbruch im China-Geschäft noch für einen Umsatzrückgang auf 84,3 Milliarden Dollar gesor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN