zuletzt aktualisiert vor

Umsatz und Gewinn gestiegen Airbus macht Gewinnsprung und setzt auf Mittelstreckenjets

Von dpa

Boeing-Rivale Airbus machte unter dem Strich einen fünfmal so hohen Gewinn wie im Jahr zuvor. Foto: Maurizio GambariniBoeing-Rivale Airbus machte unter dem Strich einen fünfmal so hohen Gewinn wie im Jahr zuvor. Foto: Maurizio Gambarini

Toulouse. Noch im Winter sorgte Airbus mit dem Produktionsstopp seines Sorgenkinds A380 für Schlagzeilen. Diese Krise scheint überwunden. Airbus konzentriert sich nun vor allem auf Jets für die Kurz- und Mittelstrecke - und könnte am US-Konkurrenten Boeing vorbeiziehen.

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus konzentriert sich erfolgreich auf seine Mittelstreckenjets und kann im zweiten Quartal mit einem Gewinnsprung überraschen. Der Umsatz zog unter anderem wegen des großen Absatzes der Jets vom Typ A32

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN