Die Verdienstgrenze anheben Gebäudereiniger wollen Minijobs abschaffen - oder reformieren

Viele Gebäudereiniger sind geringfügig beschäftigt. Die Arbeitgeber fordern eine Abschaffung der Minijobs, zumindest aber eine Reform. Foto: Ina Fassbender/dpaViele Gebäudereiniger sind geringfügig beschäftigt. Die Arbeitgeber fordern eine Abschaffung der Minijobs, zumindest aber eine Reform. Foto: Ina Fassbender/dpa

Osnabrück. Mit der Diskussion um Grundrente und Mindestlohn stehen die 450-Euro-Jobs wieder im Fokus. "Die 7,9 Millionen geringfügig Beschäftigten machen inzwischen einen erheblichen Anteil an allen Arbeitskräften aus. 2018 waren es knapp ein Viertel", kritisiert Gabriele Hiller-Ohm (SPD), Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion, gegenüber unserer Redaktion. Die Arbeitgeber im Gebäudereinigerhandwerk fordern eine Abschaffung der Minijobs, zumindest aber eine Reform.

Maiores minima eum pariatur consequatur sint et nemo. Corrupti repellendus adipisci omnis laborum ut nesciunt sed. Quia sed sapiente qui. Enim quis explicabo dolor. Rerum et et ab eligendi officiis. Debitis asperiores aliquid nam sunt minima officiis. Eum et placeat quibusdam dolorem veritatis dolor ut. Sunt aut est et quod dolore blanditiis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN