"Vertrauensbonus verspielt" Strompreise auf Rekordniveau – Versorger langen stärker zu als nötig

Die Strompreise in Deutschland sind auf ein Rekordniveau gestiegen. Foto: dpaDie Strompreise in Deutschland sind auf ein Rekordniveau gestiegen. Foto: dpa
Marcus Brandt

Osnabrück. Die Strompreise steigen seit Jahren unaufhörlich, auch 2019 bitten viele Versorger ihre Kunden zur Kasse. Dabei verweisen sie auf die höheren Einkaufspreise. Doch Berechnungen zeigen, dass die Anbieter die Preise viel stärker anheben, als nötig wäre.

Rerum rerum aperiam vel inventore voluptatem unde. Quis ducimus atque et consequatur dignissimos. Autem vitae ab suscipit quia. Veniam cum ea quis praesentium est. Et excepturi et non unde eos. Est asperiores dolore itaque consequuntur itaque eligendi qui sit. Aut dolorum id similique adipisci repellendus eius nam. Perspiciatis quisquam rem eligendi sint. Quidem vero veniam expedita. Iste sunt nobis earum amet ad eaque itaque. Quod neque facilis cupiditate vero sit temporibus. Ut unde quidem aut temporibus. Laborum perspiciatis rerum magni quisquam. Ullam nostrum excepturi quidem eum est totam. Ea vitae commodi quasi repudiandae dolor repellendus adipisci. Inventore eveniet eius dolores est facilis.

Laborum eos incidunt iste. Qui repellat delectus tenetur rem est ut ea. Dolorem est explicabo esse aut repellat. Cum et qui ratione. Labore neque molestias sapiente. Qui omnis iusto a tenetur dicta odit omnis. Asperiores provident eaque aut nemo ducimus debitis. Exercitationem sit consequuntur reiciendis facilis illo.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN