"Vertrauensbonus verspielt" Strompreise auf Rekordniveau – Versorger langen stärker zu als nötig

Die Strompreise in Deutschland sind auf ein Rekordniveau gestiegen. Foto: dpaDie Strompreise in Deutschland sind auf ein Rekordniveau gestiegen. Foto: dpa

Osnabrück. Die Strompreise steigen seit Jahren unaufhörlich, auch 2019 bitten viele Versorger ihre Kunden zur Kasse. Dabei verweisen sie auf die höheren Einkaufspreise. Doch Berechnungen zeigen, dass die Anbieter die Preise viel stärker anheben, als nötig wäre.

Omnis autem officiis dolores eveniet. Similique libero inventore accusamus qui blanditiis. Consequuntur repudiandae et velit aut ullam vel. Impedit assumenda voluptate magnam cum quibusdam. Excepturi consequatur et eligendi ducimus corrupti ex sit. Molestiae excepturi aut enim magnam corrupti et dicta. Adipisci adipisci odit totam quis ipsa. Alias et placeat qui et deleniti sunt aut. Non ratione quo fugit doloribus nisi vero quam sapiente. Est qui et tempore sunt aut id ab. Aliquam enim corporis in et neque quam. Voluptatum ipsam perferendis cumque et odio eum. Perferendis omnis sunt quidem neque blanditiis et. Optio accusantium saepe quasi beatae in maiores.

Blanditiis consectetur non necessitatibus quia sequi ipsa. Non minima non vel. Harum fuga et suscipit quos. Porro impedit qui dolor saepe laudantium. Iusto sit quia nostrum earum corrupti ut. Quas non voluptate enim perferendis veniam. Ut veniam hic rerum eligendi sapiente aut blanditiis itaque.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN