Hannover Messe Effizienter produzieren mit 5G

Mess-Roboter wie dieser von Zeiss sollen zukünftig mit der Drahtlostechnologie 5G ausgestattet werden. Das soll es ermöglichen, die Produktion weltweit zu überwachen. Foto: Manuel GlasfortMess-Roboter wie dieser von Zeiss sollen zukünftig mit der Drahtlostechnologie 5G ausgestattet werden. Das soll es ermöglichen, die Produktion weltweit zu überwachen. Foto: Manuel Glasfort

Hannover. Der neue Mobilfunkstandard 5G soll der Industrie ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Aber was verbirgt sich ganz konkret dahinter? Die 5G-Arena auf der Hannover Messe liefert einen Vorgeschmack auf zukünftige Innovationen.

Der Roboter-Arm fährt mit präzisen Bewegungen über das Karosserieteil und erstarrt immer wieder für einen Moment, um die kritischen Stellen des Bauteils zu scannen. Die Ergebnisse leitet die Maschine an einen Rechner weiter – so weit, so ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN