Verrpackungen in der Kritik Kampf dem Plastikmüll: Eis gibt es jetzt aus der Metalldose

Von Lisa Kleinpeter

Eis aus der Dose: Häagen Dazs testet in Amerika wiederverwendbare Metalldose. Foto: LoopEis aus der Dose: Häagen Dazs testet in Amerika wiederverwendbare Metalldose. Foto: Loop
Loop

New York. Weniger Müll: In den USA gibt es jetzt Eis in wiederverwendbaren Metalldosen. Immer mehr Konzerne überlegen sich Konzepte, um weniger Müll zu produzieren. Denn die Kritik vor allem im Internet wächst.

Endlich weniger Müll. In New York kann man jetzt Eis der Firma Häagen-Dazs in wiederverwendbaren Metall-Dosen kaufen. Der doppelwandige Behälter aus Stahl soll das Eis während des Transports in einem optimalen Zustand halten. Nach dem Genus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN