Auch bei Marktkauf im Sortiment Edeka ruft Schokoladen-Lebkuchen zurück

Meine Nachrichten

Um das Thema Wirtschaft Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Edeka ruft eine Sorte Schoko-Lebkuchen zurück. Symbolfoto: dpa/Jörg CarstensenEdeka ruft eine Sorte Schoko-Lebkuchen zurück. Symbolfoto: dpa/Jörg Carstensen

Hamburg. Weil womöglich Plastikteile in eine bestimmte Sorte Schokoladen-Lebkuchen gelangt sind, ruft der Hersteller das Produkt zurück.

Die Edeka-Zentrale in Hamburg ruft die "EDEKA Schokoladen Lebkuchen, Herzen, Sterne und Brezeln Zartbitter" zurück, weil womöglich dunkelgrüne Kunststoffteile in einzelne Packungen gelangt sind.

Der Rückruf beschränkt sich auf die 500-Gramm-Lebkuchen-Packung des Herstellers Henry Lambertz GmbH & Co. KG mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Mai 2019 und der dahinter vermerkten Chargennummer mit den Ziffern 748.

Lebkuchen einer bestimmten Charge sind betroffen. Foto: EDEKA Zentrale

Der Artikel war überwiegend bei Marktkauf und in Edeka-Märkten im Sortiment. Dort seien die Lebkuchen bereits vorsorglich aus den Regalen genommen worden.

Käufer der betroffenen Schoko-Lebkuchen bekommen den Verkaufspreis bei Rückgabe erstattet – auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Weiterlesen: Immer mehr Produktwarnungen: Warum es so viele Rückrufe gibt


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN