"Infinity Flex Display" Welt-Neuheit von Samsung: So sieht das faltbare Smartphone aus

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Wirtschaft Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Justin Denison, Leiter der Mobilgeräteentwicklung von Samsung, stellt das faltbare Smartphone vor. Foto: Eric Risberg/AP/dpaJustin Denison, Leiter der Mobilgeräteentwicklung von Samsung, stellt das faltbare Smartphone vor. Foto: Eric Risberg/AP/dpa

San Francisco. Revolution auf dem Smartphone-Markt: Bei seiner Entwicklerkonferenz in San Francisco stellt Samsung ein neues Smartphone vor, das sich in der Mitte falten lässt.

Samsung arbeitet an einem Smartphone mit einem biegsamen Bildschirm, der sich auf die Größe eines kleinen Tablets ausfalten lässt. Der südkoreanische Konzern zeigte einen Prototypen des Geräts am Mittwoch in San Francisco. 

Wie auf einem Video (ab Minute: 1:23:46) von der Entwicklerkonferenz zu sehen ist, lässt sich das Gerät in der Mitte falten, beim Ausklappen wird es zum Tablet. Auf dem neuen Smartphone lassen sich laut Samsung auch drei Apps gleichzeitig öffnen. 


Wann genau ein solches Telefon auf den Markt kommen könnte, blieb zunächst offen. Die Produktion der dafür nötigen Displays solle in den kommenden Monaten anlaufen, sagte Samsung-Manager Justin Denison bei der Entwicklerkonferenz des Smartphone-Marktführers.

Konkurrenz arbeitet auch an faltbaren Displays

An Software für das neuartige Gerät arbeite auch Google als treibende Kraft hinter dem Smartphone-Betriebssystem Android mit, hieß es. Das biegsame Display soll ausgefaltet eine Diagonale von 7,3 Zoll (18,5 cm) erreichen. Samsung demonstrierte den Prototypen auf einer weitgehend abgedunkelten Bühne, dadurch waren Details wie das Gehäuse rund um den Bildschirm nicht zu erkennen. Immerhin war zu sehen, dass es auch ein weiteres Display in üblicher Smartphone-Größe auf einer der Außenseiten hatte. Der Konzern entschied sich für eine frühzeitige Demonstration, um Software-Entwickler ins Boot zu holen.

Über ein solches faltbares Smartphone von Samsung wurde bereits seit über einem Jahr spekuliert, nachdem die Südkoreaner das Konzept in einem kurzen Video vorgestellt hatten. Inzwischen werden Smartphones mit faltbaren Bildschirmen unter anderen auch von den chinesischen Herstellern Huawei, Xiaomi und Lenovo erwartet. Der südkoreanische Samsung-Konkurrenz LG zeigte den Prototypen eines großen Fernseher-Displays, das sich zusammenrollen lässt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN