Bisher bei DB Regio Managerin Marion Rövekamp ist ab Mai im EWE-Vorstand

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Wirtschaft Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die bisherige Managerin der DB Regio, Marion Rövekamp, nimmt Anfang Mai ihre Arbeit im Vorstand des Oldenburger Energieanbieters EWE auf. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpaDie bisherige Managerin der DB Regio, Marion Rövekamp, nimmt Anfang Mai ihre Arbeit im Vorstand des Oldenburger Energieanbieters EWE auf. Symbolfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Oldenburg. Die bisherige Managerin der DB Regio, Marion Rövekamp, nimmt Anfang Mai ihre Arbeit im Vorstand des Oldenburger Energieanbieters EWE auf.

Nach Angaben des EWE-Sprechers Christian Blömer wird Rövekamp Vorständin für Personal und Recht. Vorstandsvorsitzender ist seit Januar Stefan Dohler. Weitere Mitglieder des Gremiums sind Michael Heidkamp, Urban Keussen und Wolfgang Mücher. EWE ist einer der größten Stromanbieter Deutschlands. Das Unternehmen ist eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft und überwiegend im Besitz von Städten und Landkreisen in Nordwestdeutschland. Der Konzern beschäftigt rund 9000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN